Herzlich willkommen!

Navigation Elektro Steilhangmäher

Der Steiner ElektroMäher


Feldarbeit ist hart. 
In steilen Hängen oft gefährlich.
Doch es geht auch anders.
Nach 2 Jahren Entwicklungsarbeit ist es uns gelungen, einen Motormäher zu entwickeln, der in seiner Handhabung einfach und vor allem sicher ist. Optimale Ausbalancierung und einfachste Handhabung waren nur einige der Punkte auf die wir unser Augenmerk gerichtet haben. Vor allem war es die Sicherheit, die an vorderster Stelle stand. Mit einer Totmann - Schaltung und automatisch eingebremsten Achsen, gehören schwere Unfälle der Vergangenheit an. Nach unzähligen Tests, und einigen Prototypen, haben wir die ideale Gewichtsverteilung gefunden. Die breite Bauweise und der ausbalancierte Schwerpunkt, macht auch das Mähen in extrem steilen Gelände möglich. Jeder Elektromäher wird bei uns im Werk, in sorgfältiger Handarbeit hergestellt und genauestens geprüft, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten.
Das patentierte Funktionsprinzip
unseres Mähers ist denkbar einfach:
Der Steiner Elektromäher wird von einem 4-Takt-Benzinmotor angetrieben. Dieser triebt einen Drehstromgenerator an, der den Strom für die Steuerung und die Motoren liefert. Durch diese moderne Steuerung wird die besondere Flexibilität des Motormähers gewährleistet.
Die dadurch resultierenden Vorteile
liegen klar auf der Hand:

stufenlos regelbarer Antrieb (rückwärts und vorwärts)
Steckplätze für externe Stromversorgung von anderen Elektrogeräten (z.B.: Winkelschleifer, Bohrmaschine, oder das ganze Haus,…Licht- und Starkstrom)
sichere Handhabung bei Sturz (Motormäher bleibt stehen
und bremst ein)
Überlastungsschutz der Elektromotoren
Möglichkeiten für andere Geräte (Bandrechen, Heuschieber,…) uvm.
Kinderleichte Handhabung:
Bei der Entwicklung unseres Elektromähers haben wir uns zum Ziel gesetzt, eine einfache Handhabung zu garantieren. Wir verzichten auf überflüssige Knöpfe und Schalter. Im steilen Gelände hat man schon genug damit zu tun sich selbst auf den Beinen zu halten, man sollte nicht noch mit den Händen, wie wild nach irgendwelchen Knöpfen suchen müssen. Das Resultat: Beim Steiner Elektromäher bleiben die Hände an den Griffen, alle Einstellungen sind von dieser Position aus durchführbar. Mit der rechten Hand lenkt man den Mäher, mit der linken drückt man den Knopf für die Totmann - Schaltung und reguliert stufenlos regelbar die Geschwindigkeit.
Warum der ganze Aufwand:
Tatsache ist, dass sich jedes Jahr schwere bis tödliche Unfälle beim Mähen von steilen Feldern und Hängen zutragen. Oft ist es so, dass Landwirte von ihren ausser Kontrolle geratenen Mähern erschlagen, überrollt oder zerdrückt werden. Besonders gefährlich ist es bei Motormähern mit Schaltgetriebe. Beim Einsatz im steilen Gelände, ist ein nicht richtig eingelegter Gang, der sichere Verlust des Gerätes und womöglich auch des Lebens. Unser Leben ist kostbar, und weil das so ist, haben wir uns tagsüber und manchmal auch nachts, unseren Kopf zerbrochen, um die Arbeit sicherer zu machen. Das Resultat war, dass unser Elektromäher zu den sichersten zählt, wenn er nicht überhaupt der Sicherste ist. Beim Loslassen der Totmann - Schaltung bleibt der Mäher nicht nur stehen, er bremst sich ein, das heisst, dass die Räder stehen, egal wie steil es auch ist. Bei Überlastung des Motors schaltet die Elektronik ab und der Mäher steht und durch die breite Bauweise ist ein Umkippen praktisch ausgeschlossen.
Die ersten Mäher sind raus... und ihrer?

Unsere Kunden sind begeistert. Jetzt können auch wieder ältere Landwirte produktiv und kinderleicht mitarbeiten.
Bei Fragen und Anregungen schreiben Sie
uns bitte eine E-Mail an: info@maschinen-steiner.at  
oder rufen sie uns einfach an. TelNr: 0043(0)4823/357

 

 

 

 Maschinen Steiner GmbH
Maschinen Steiner Platz 1
A-9833 Rangersdorf
Österreich

Tel +43 4823 357
Fax +43 4823 357 57










Wir suchen zum sofortigen Eintritt:
• 2 Lehrlinge als Landmaschinentechniker/in
• 1 Lehrling Einzelhandelskaufmann/frau
für mehr Informationen klick hier